Kostenloser Versand ab 29,95€ + sichere Lieferung!

0

Ihr Warenkorb ist leer

1 min. Lesezeit

Ungeöffnet ist Ihre Farbe 24 Monate, also 2 Jahre haltbar. Dafür muß die Wandfarbe und Fassadenfarbe trocken, kühl und frostfrei gelagert werden.

Ist die Farbe bereits angebrochen, sollte diese luftdicht im Farbeimer verschlossen bzw. zeitnah verbraucht werden. Auch diese Farbreste kühl lagern.

Bitte beachten Sie, dass das Material durch verwendetes Werkzeug und/oder Luftverschmutzung verunreinigt sein kann und die Dauer der Haltbarkeit dadurch stark eingeschränkt sein kann.

Ob eine Farbe noch brauchbar ist, erkennen Sie am Geruch. Sollte Ihre Farbe einen fauligen Geruch aufweisen, darf sie nicht mehr verwendet werden. Ist das Material nur eingedickt machen Sie es mit etwas Wasser wieder streichfähig.

Farben und Lacke professionell entsorgen

Nur restentleerte Gebinde zum Recycling geben. Flüssige Materialreste können bei einer autorisierten Sammelstelle für Altfarben/Altlacke abgeben werden. Eingetrocknete Materialreste können als Hausmüll entsorgt werden. Den leeren Eimer können Sie dem gelben Sack zuführen.

Farbe-direkt Redaktion
Farbe-direkt Redaktion



Vollständigen Artikel anzeigen

Bild Paint to Paint Ratgeber Familie sitzt unter Bäumen
PAINT to PAINT – Ressourcen schonen

1 min. Lesezeit

Da es unser erklärtes Ziel ist, Ressourcen zu schonen und wohlbedacht zu verwenden, rezeptieren wir diese neu und so entsteht PAINT to PAINT:

Eine nachhaltige Farbe, die ressourcenschonend ist und keine neuen Rohstoffe verbraucht. Damit reduzieren wir  Umweltbelastungen.

Wieviel Farbe brauche ich Ratgeber, Bild mit Taschenrechner
Wie viel Farbe brauche ich?

1 min. Lesezeit

Bevor Sie Ihre Wunschfarbe bei uns bestellen können, müssen Sie natürlich ausrechnen, wie viel Material Sie eigentlich benötigen.

Das gilt für die Farbe genauso wie für die eventuell benötigte Grundierung.

Mädchen, dass mit bund angemalten Händen vor ihrem Gesicht ein Herz mit den Fingern formt
Farbpsychologie fürs Kinderzimmer

2 min. Lesezeit

Bei keinem Raum machen wir uns mehr Gedanken, wenn es um die Gestaltung geht, als beim Kinderzimmer. Und das aus gutem Grund! Wir wissen heute, dass die Wahl der Wandfarbe einen erheblichen Einfluss auf unser Empfinden und das unserer Kinder hat. Und dazu muss man gar nicht so weit in die Farbpsychologie abtauchen.

Werden Sie Mitglied einer rasant wachsenden Community